„Für Niedersachsen ist das Pferd weit mehr als ein Hobby und Zeitvertreib. Niedersachsen ist das Pferdeland schlechthin – damit dies so bleibt, wollen wir den Pferdetourismus der letzten Jahre in unserem Land weiter ankurbeln. Das Pferd ziert nicht nur unser Landeswappen, sondern ist wichtiger Wirtschafts- und Erfolgsfaktor unseres Bundeslandes. Nach Angaben der Industrie- und Handelskammer finden sich circa 70.000 Arbeitsplätze im Umfeld des Pferdes. Allein 225 Millionen Euro Umsatz generiert die Tourismusbranche durch Übernachtungen in diesem Bereich. Damit Niedersachsen auch zukünftig der Konkurrenz beispielsweise aus Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein eine Pferdelänge voraus ist, wollen wir den Wirtschaftsfaktor Pferd in unserem Bundesland weiter ausbauen. Hierfür ist eine stärkere Infrastruktur im Kontext der Reiterhöfe, eine stärkere Öffentlichkeitsarbeit sowie eine gezielte Stärkung der Pferdezucht- und des Pferdesports notwendig – notwendige Unterstützung findet der Wirtschaftsfaktor Pferd durch den heute beschlossenen Entschließungsantrag der Regierungsfraktionen!“

Der Beitrag Statement der tourismuspolitischen Sprecherin Sabine Tippelt zum Pferdeland Niedersachsen erschien zuerst auf SPD Landtagsfraktion Niedersachsen.

Statement der tourismuspolitischen Sprecherin Sabine Tippelt zum Pferdeland Niedersachsen

Das könnte dir auch gefallen