„Die weltweite Digitalisierung verändert auch den Sport. E-Sport ist schon lange kein Nischenthema mehr, sondern begeistert Menschen aller Altersklassen und gesellschaftlichen Gruppen. Virtuelle Sportarten schaffen genauso wie der klassische Sport Möglichkeiten, Barrieren abzubauen, zu integrieren und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen.
Wir wollen den E-Sport deshalb angemessen unterstützen und wichtige Brücken zwischen dem traditionellen und virtuellen Sport schlagen. Gleichzeitig dürfen wir die Suchtgefahr nicht aus den Augen verlieren und müssen mit umfangreichen Maßnahmen Prävention und Gesundheitsförderung vorantreiben. Der E-Sport muss sinnvoll in die Jugendarbeit im Sport integriert werden, damit jugendliche Nutzer mit ausreichend Medienkompetenz gestärkt werden.

Um den E-Sport ernsthaft in unsere Sportlandschaft zu integrieren, müssen wir auch die Internetverbindung im Land dringend stärken. Neben dem flächendeckenden Breitbandausbau dürfen auch Vereinsheime und Sportstätten nicht vergessen werden, sondern müssen mit leistungsfähigen Internet ausgestattet werden.“

Der Beitrag Statement der sportpolitischen Sprecherin Dunja Kreiser zur Förderung des digitalen Breitensports erschien zuerst auf SPD Landtagsfraktion Niedersachsen.

Statement der sportpolitischen Sprecherin Dunja Kreiser zur Förderung des digitalen Breitensports

Das könnte dir auch gefallen